Die Festvorbereitungen laufen…

Für unseren Mehrgenerationennachmittag haben wir heute mit dem Lastenrad der 20. Oberschule die Monkeybars bei unserem Kooperationspartner CVJM abgeholt.

Mit diesem mobilen Kletterset könnt ihr am Mittwoch euch mal als Kletterer ausprobieren. Wir sehen uns: Mittwoch 5.06. 14:00 Uhr!!!!!

Garten- und Hoffest 20. Oberschule

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich zum Mehrgenerationennachmittag ein, um gemeinsam mit uns eine schöne Zeit an verschiedenen Stationen, vom Kinderschminken bis zu sportlichen Spielen, zu verbringen. Auf dem Schulhof in der Bästleinstraße 14 am 05.06. von 14 bis 17 Uhr.

Mehrgenerationennachmittag am 05.06 von 14 bis 17 Uhr

Wir laden Sie und Ihre Familie herzlich zum Mehrgenerationennachmittag ein, um gemeinsam mit uns eine schöne Zeit an verschiedenen Stationen, vom Kinderschminken bis zu sportlichen Spielen, zu verbringen. Auf dem Schulhof in der Bästleinstraße 14 am 05.06. von 14 bis 17 Uhr.

Garteneinsatz am 22. Mai ab 14.15 Uhr

der nächste Aktionstag im Garten findet am 22. Mai ab 14. 15 statt. Wir wollen den Bereich für das grüne Klassenzimmer freilegen und nach getaner Arbeit gemeinsam picknicken. Wir freuen uns über helfende Hände aus der Schule und der Nachbarschaft. Wer Lust hat dabei zu sein, meldet sich bitte kurz und formlos an unter m.schueler(at)raa-leipzig.de.

4.04. im Garten: Blumenwiese und Nistkästen

Wir haben gegraben, gesät, gebaut und gelacht – unser Aktionstag Blumenwiese war ein voller Erfolg. Unser Garten ist jetzt um einen Blühstreifen reicher, in den wir Stauden gepflanzt und Blumensamen gesät haben. Das macht unseren Garten nicht nur schöner, sondern auch zu einem Lebensraum für zum Beispiel Schmetterlinge. Woher wir das wissen? Wir hatten großartige Unterstützung vom NABU, mit dem wir außerdem noch Nistkästen für unsere Bäume gebaut und aufgehängt haben. Tatkräftig wurden wir auch von den Vereinen ANNA LINDE und Motivation Unternehmertum unterstützt – zwei tolle Projekte, die auch hier im Stadtteil aktiv sind. Und natürlich wäre der Tag nicht so ein Erfolg geworden ohne die vielen helfenden Hände der Schüler*innen, Lehrkräfte, der Schulleitung und der Schulsozialarbeit der 20. Schule. Vielen Dank – wir freuen uns auf das nächste Mal!